Einsatzstellen und Tätigkeiten im Freiwilligendienst

Arbeit mit Menschen mit Behinderung und psychosoziale Hilfen

Je nach Einsatzstelle erwarten euch in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung folgende Aufgaben:

  • Unterstützung bei der Hygiene und Pflege (waschen, Zähneputzen etc.)
  • Essensassistenz (Hilfe beim Essen)
  • Betreuung und Beschäftigung der Menschen im Alltag (z. B. Spaziergänge, Einkaufen gehen)
  • Planen und Durchführen von Freizeitangeboten (z. B. Spiele, Bewegungsangebote, Hobbys)
  • Verwaltungsarbeiten

Altenpflege und Senior:innenbetreuung

Möchtest du einen Freiwilligendienst in der Altenpflege absolvieren, dann kommen zum Beispiel folgende Aufgaben auf dich zu:

  • Unterstützung bei der Hygiene und Pflege (waschen, Zähneputzen etc.)
  • Betreuung der Senior:innen
  • Planen und Durchführen von Freizeitangeboten und Beschäftigungen für die Senior:innen (z. B. Spaziergänge, Einkaufen gehen, Vorlesen, Spiele, Bewegungsangebote usw.)
  • Verwaltungsarbeiten
  • Essensassistenz (Hilfe beim Essen)

Krankenpflege/Rehabilitation

Möchtest du einen Freiwilligendienst in einem Krankenhaus oder in einer Rehabilitationseinrichtung absolvieren, erwarten dich folgende Aufgaben:

  • Unterstützung des Pflegepersonals bei der Hygiene und Pflege (Hilfe beim Waschen, Zähneputzen etc.)
  • hauswirtschaftliche Tätigkeiten (z. B. Betten beziehen, Essen vorbereiten)
  • Essensassistenz (Hilfe beim Essen geben)
  • Gespräche mit Patient:innen
  • Patient:innenbegleitung, Patient:innen zu Untersuchungen bringen
  • Vitalzeichenkontrolle (Puls, Blutdruck etc. messen)

Verwaltungsaufgaben (je nach Einsatzgebiet)

Kindertageseinrichtungen/ Schulen/ Hort

Aufgaben in Kindertageseinrichtung sind zum Beispiel die Unterstützung der Erzieher:innen bei:

  • Betreuung, Beschäftigung und Förderung von Kindern (bis 6 Jahre in der Kita; bis 12 Jahre im Hort)
  • Begleitung des Tagesablaufs
  • Gestalten und Durchführen von Angeboten und Projekten
  • Anwendung pädagogischer Methoden
  • hauswirtschaftliche Tätigkeiten (z. B. Essen vorbereiten, Geschirrspülmaschine einräumen)

Einsatzstellen im Bereich Kindertageseinrichtungen/ Schulen/ Hort

Kinder- und Jugendhilfe

Manche Kinder und Jugendliche können aus unterschiedlichen Gründen vorübergehend oder dauerhaft nicht bei ihren Familien wohnen. Für diese Kinder und Jugendlichen gibt es unter anderem stationäre Wohngruppen. Wenn ihr euren Freiwilligendienst dort absolvieren wollt, kommen folgende Aufgaben auf euch zu:

  • Betreuung, Beschäftigung und Förderung von Kindern und Jugendlichen aus teils schwierigen familiären Situationen
  • Begleitung des Tagesablaufs
  • Gestalten und Durchführen von Angeboten und Projekten
  • Anwendung pädagogischer Methoden
  • hauswirtschaftliche Tätigkeiten (z. B. Essen vorbereiten)

Soziale Beratung und Betreuung

Unter den Bereich Soziale Beratung und Betreuung fallen Einsatzstellen, in denen meist erwachsene Menschen in besonderen Problemlagen Unterstützung finden. Bei uns gehören dazu die Hilfe für obdachlose Menschen, die Hilfe für Geflüchtete sowie ein Frauen- und Kinderschutzhaus. Aufgrund der Besonderheiten in diesen Einsatzstellen sind diese ausschließlich für volljährige Freiwillige geeignet.

Unterstützung in Verwaltung und Hausmeistertätigkeiten

Je nach Einsatzstelle sind Aufgaben in diesem Bereich:

  • Organisatorische und Verwaltungsaufgaben
  • Unterstützung der Hausmeister:innen
  • Vor- und Nachbereitung von Veranstaltungen

Alle Infos zum Freiwilligendienst

Zur Freiplatzsuche und Anmeldung