Termine/Chronik/Fotos

Termine/ Aktuelles                            

Raus ins Leben - Freiwilligendienste in Sachsen - seit 19.10.2018 Woche zu haben- Erfahrungsberichte, Mutmachgeschichten- eine trägerübergreifende Broschüre, die sich dem Thema Freiwilligendienst in Sachsen widmet. Mehr Infos auf Engagiert dabei,  zum Download der Broschüre hier.

Letzte Plätze für ein FSJ oder BFD in diesem Jahr findest du hier.
Für das Freiwilligenjahr 2019/2020, mit Start am 1.09.2019 nehmen wir bereits Bewerbungen entgegen. 
Mehr Infos zum Bewerbungsverfahren findest du hier.

 

Landesaktionswoche der Freiwilligen in Sachsen vom 23.-27. April 2018- mehr Infos auf der Homepage der Fachstelle Freiwilligendienste in Sachsen

 

05.05.2018 Aktionstag Lehrstellen der IHK Leipzig- wir sind mit dabei !

 

08.-09.5.2018 Team Freiwilligendienste auf der Vocatium

Fotos/ Chronik

Landesaktionswoche rückt sächsische Freiwilligendienste in den Mittelpunkt

Über 5000 Jugendliche und Erwachsene engagieren sich sachsenweit in einem Freiwilligendienst. In der Woche vom 24. bis 28. April 2017 sollen Aktionen auf die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten und Chancen aufmerksam machen. Sozialministerin Barbara Klepsch (CDU) besucht die Auftaktveranstaltung und ist Schirmherrin der Aktionswoche.

„Ein Freiwilligendienst bietet heutzutage weit mehr Möglichkeiten als nur älteren Menschen im Pflegeheim zu helfen. Die Vielfalt reicht von den klassischen sozialen Einsatzfeldern über Kultur, Sport, Politik bis hin zur Denkmalpflege und ökologischen Einsatzstellen“, erklärt Katrin Ventzke vom Vorstand der Landesarbeitsgemeinschaft Freiwilligendienste in Sachsen (LAG). Zudem sei ein Freiwilligendienst nicht nur etwas für Jugendliche und Schulabgänger. Die Erwachsenenfreiwilligendienste erfreuten sich in den letzten Jahren eines regen Zulaufs. Das wolle man in der Landesaktionswoche zeigen.

Den Auftakt bildet am 20. April 2017 ab 10:00 Uhr eine Veranstaltung im Dresdner St. Paulie Salon. Gemeinsam mit der Schirmherrin, der Staatsministerin für Soziales und Verbraucherschutz Barbara Klepsch werden dort Freiwillige, Vertreter aus Einsatzstellen und von Freiwilligendienstträgern sowie Politiker über die Zukunft der Freiwilligendienste diskutieren.

Während der Aktionswoche haben Freiwillige aktuell über 20 Aktionen geplant. Es wird eine Schokoladenverkostung und Beuteltauschaktion auf der Pragerstraße in Dresden geben. In Leipzig findet eine Freiwilligenrallye statt. In Borna bauen Freiwillige eine Wildvogelvoliere und in Chemnitz kann man sich an einem Infobus über Freiwilligendienste informieren.

Eine Liste der Aktionen und den jeweiligen Ansprechpersonen können Sie hier herunterladen.

Unter dem Hashtag #einquadratmeterfreiwilligendienste wollen die Freiwilligen in sozialen Medien über ihre Aktionen berichten. Zudem wollen sie bei der gleichnamigen Aktion jeweils einen Quadratmeter kreativ gestalten und Fotos davon posten. Die Beteiligten zeigen so, was der Freiwilligendienst für sie bedeutet. (Quelle: Pressemitteilung LAG Freiwilligendienste Sachsen)

Anleitung für  #einquadratmeterfreiwillgendienste hier

 

   
Eröffnungsseminar vom 17.-21.Oktober 2016 auf Schloss Colditz, mit 128 Freiwilligen im FSJ und
BFD und unsere gewählten Seminargruppensprecher_innen 2016/2017.

Verabschiedung der Freiwilligen des Jahrgangs 2015/2016 am 31.08.2016 Mediencampus Leipzig
Wir sagen Danke für den geleisteten Dienst und wünschen allen Freiwilligen alles Gute!

Landesaktionstag der Jugendfreiwilligendienste in Sachsen am 20.Mai 2016

Unter dem Motto: "Wir bewegen was! frei will ich“ werden am 20.05.2016 in den drei großen, sächsischen Städten Leipzig, Dresden und Chemnitz Aktionen auf den Wert und die Vielfalt der Freiwilligendienste aufmerksam machen. Von 15.00 bis 19.00 Uhr laden Freiwillige in der Leipziger Innenstadt/Peterstraße zu Mitmachaktionen ein. Zudem können Interessierte an einem Infostand mit Freiwilligen und Mitarbeitenden unterschiedlicher Träger ins Gespräch kommen. Unterstützt wird die Veranstaltung durch Herbie e.V, dem Paritätischen Wohlfahrtsverband, dem Kinder- und Jugendwerk Ost, dem Deutschen Roten Kreuz sowie der Landesvereinigung kulturelle Kinder- und Jugendbildung e.V..

 Projekt "Freiwillige für Asylbewerber" ist gestartet.
Seit Dezember 2015 sind 7 Freiwillige in Gemeinschaftsunterkünften für Asylsuchende in Leipzig tätig. Das Projekt wird gefördert duch den Freistaat Sachsen.

Das Team Freiwilligendienst auf Schulbesuch.
Im Rahmen der Berufsorientierungswochen informiert das Team Freiwilligendienst Schüler und Schülerinnen über das Freiwillige Soziale Jahr und den Bundesfreiwilligendienst, die Einsatzmöglichkeiten und alles was rund um den Freiwilligendienst wichtig ist zu wissen.
Am 20.1.2015  waren wir im Ostwald-Gymnasium, nächster Stopp zur Berufewoche Oberschule Portitz am 29.Januar 2015. Interessierte Schulen können gern mit uns einen Termin vereinbaren.

 

Erste Seminarfahrt mit dem FSJ und BFD Jahrgang 2014/2015 
auf Schloss Colditz vom 13.-17. Oktober 2014

Horizon Am 6. und 7. September von 10-16:00 Uhr  findet ihr das Team Freiwilligendienste auf der HORIZON- Messe für Ausbildung und Studium. Hier könnt ihr euch beraten lassen rund um die Freiwilligendienstformate FSJ und BFD.

„Aktionstag 50 Jahre FSJ! Ein guter Grund zu feiern und Gelegenheit zu zeigen, wie wichtig die Arbeit von jeder und jedem einzelnen Freiwilligen für die Gesellschaft ist, dachte sich der Sprecherrat des FSJ Sachsen. Ob nun ein FSJ im sozialen, pädagogischen, politischen, kulturellen, sportlichen Bereich oder in der Denkmalpflege – Freiwillige im FSJ unterstützen und übernehmen Verantwortung, und das sollte anerkannt sowie gewürdigt werden. Wer könnte darauf besser aufmerksam machen, als alle Freiwilligen zusammen?
Unter dem Motto „Wir springen euch zur Seite“ trafen sich am Dienstag den 20.05.2014 Punkt 15 Uhr ca. 60 Freiwillige zum Flashmob. Mit selbstgestalteten T-Shirts, Plakaten und Springseilen überbrachten sie zunächst auf dem Marktplatz und eine halbe Stunde später auf dem Augustusplatz den verdutzten Passanten ihre Botschaft: „FSJ - Seit 50 Jahren Frewilliges Soziales Jahr!“
Gleichzeitig fand diese Aktion auch in den Städten Dresden, Chemnitz und Görlitz statt.

Hendrik Fiedler, Landessprecher FSJ Sachsen
(Hendrik absolviert ein Freiwilliges Soziales Jahr im Eitigonhaus, Städt. Klinikum St. Georg)

 

Am Samstag, den 17. Mai 2014 in der Zeit von 13-17 Uhr findet ihr das Team Freiwilligendienste mit einem Informationsstand beim Tag der Offenen Tür der Medizinischen Berufsfachschule des Klinikum St. Georg, Delitzscher Straße 241, Haus 33.
Unter dem Motto " Menschen helfen aber noch keinen Plan" gibt es wertvolle Informationen rund um medizinische und pflegerische Ausbildungswege. Schaut doch vorbei und informiert euch unter anderem über das FSJ und den BFD am Klinikum St. Georg. Hier habt ihr die Möglichkeiten mit uns und mit Freiwilligen ins Gespräch zu kommen.